Bobzin : Frauenchor sucht dringend Chefin

Chorprobe in Bobzin: Die Damen vom Frauenchor suchen dringend einen neue Chorleiter oder eine Chorleiterin.
Chorprobe in Bobzin: Die Damen vom Frauenchor suchen dringend einen neue Chorleiter oder eine Chorleiterin.

Engagierte Damen aus der Region wollen in Bobzin ihr Hobby weiterführen und suchen eine Chorleiterin oder einen Chorleiter

von
06. März 2015, 16:28 Uhr

Sie trellern so für sich auf den Proben im Dorfgemeinschaftshaus und üben damit vor allem für ihre öffentlichen Auftritte. Und sie freuen sich des Lebens, die 20 Damen vom Frauenchor Bobzin. Die sangesfreudige Gemeinschaft gibt es bereits seit langen 45 Jahren. Die Sängerinnen stammen aus den Orten um Bobzin, wie Hagenow, Wittenburg, Lützow, Steegen, Scharbow, Neu und Alt Zachun und, und, und.

Weil ihre ehemalige Chorleiterin, Gunni Ullrich, sie aus persönlichen Gründen verlassen hat und nicht mehr im Ort wohnt, haben die Frauen jetzt ein Problem. Sie suchen eine Chorleiterin oder einen Chorleiter, die oder der ihnen fachliche Anleitung geben kann. Allen ist nämlich daran gelegen, den Chor noch lange am Leben zu erhalten. Kommissarische Vertretung hat in den vergangenen Monaten Monika Schaumann übernommen, der aber mittlerweile die Zeit zu knapp wird für dieses Ehrenamt.

Die neue Chefin oder der neue Chorchef sollte spezielle Voraussetzungen mitbringen, wünschen sich die Frauen: Er oder sie sollte vor allen Dingen lustig sein, er oder sie sollte eine ausdrucksstarke Mimik haben, und er oder sie sollte vor allen Dingen die entsprechende Ausbildung mitbringen, um so einen engagierten reinen Frauenchor zu führen. Wer Lust und Zeit hat, die Damen bei einer Probe zu besuchen, der kann sich mittwochs, im Dorfgemeinschaftshaus Bobzin einfinden, denn dann ist Chorprobe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen