Boizenburg : Fluchtorte im Heimatmuseum

von 16. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Auch der Grenzübergang in Horst war am 20. Juni1981 ein Fluchtort. Für das Auto war allerdings in der Schranke Halt.
Auch der Grenzübergang in Horst war am 20. Juni1981 ein Fluchtort. Für das Auto war allerdings in der Schranke Halt.

Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls: Sonderausstellung im Boizenburger Heimatmuseum

In diesem Herbst jähren sich die friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall zum 30. Mal. Gerade in Boizenburg – mit seiner grenznahen Lage – knüpfen sich für viele Menschen intensive Erinnerungen an die aufregende Zeit des Herbstes 1989. Bevor es zu diesem für eigentlich alle völlig unerwarteten Ereignis kam, lag hinter den Boizenburgern aller...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite