Boizenburg : Feuer in Wohnhaus ausgebrochen

Hausbewohner kann sich retten

svz.de von
12. Juli 2019, 10:26 Uhr

In Boizenburg (Kreis Ludwigslust-Parchim) ist in der Nacht zum Freitag ein Feuer in einem Wohnhaus ausgebrochen. Der Bewohner des Hauses rettete sich selbst ins Freie und wurde nicht verletzt. Die Ortsdurchfahrt in Boizenburg wurde für die Löscharbeiten voll gesperrt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar und soll durch die Kriminalpolizei ermittelt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen