Feuerwehr Strohkirchen : Feierliches Ende einer Ära

img_3140

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von
13. Mai 2019, 05:00 Uhr

Nach 40 Jahren als Feuerwehrchef hat am Wochenende Uwe Werner (r.) sein Amt an den Nachfolger Patrick Timm (2. v. r.) im Rahmen einer Feierstunde übergeben. Der 60-Jährige, der 1975 zur Strohkirchener Wehr kam und im Mai 1979 deren Chef wurde, gönnte sich zum Rückblick eine lange Rede. Vor vollem Saal erinnerte er an die bescheidenen Anfänge, an die vielen Einsätze und Wendungen, die es gegeben habe. Mit der Rede der langjährigen Bürgermeisterin Bärbel Romanowski wurde es dann richtig feierlich, denn sie gibt mit der Wahl ihr Amt auch auf. Bei der Feuerwehr ist der Wechsel zum 26-jährigen Patrick Timm sehr gut vorbereitet. Die Strohkirchener Wehr ist eine der leistungsfähigsten in der Region.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen