Müll in Zarrentin : Fast 200 Helfer räumten auf

img_1442

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von
01. April 2019, 07:53 Uhr

Frühjahrsputz ist eine große Angelegenheit in der Schaalseestadt, das war auch am Wochenende so. Fast 200 Helfer hatten sich in der Stadt, aber auch in Lassahn, Testorf oder Bantin ab 9 Uhr versammelt, um Straßenränder, Wege und Plätze vom Müll zu befreien. Es kam unglaublich viel zusammen, Thomas Engel vom Stadtbauhof schätzte die Menge auf gut 18 Kubikmeter. „Es wird immer schlimmer, die Leute werfen immer mehr weg.“ Glasflaschen, Altöl-Behälter, Katzenstreu, Dachpappe, Papier, Windeln und Polystyrol wurde gefunden. Neben der emsigen Feuerwehr sammelten auch Mitglieder der DLRG-Gruppe, vom Sportverein Empor, Mitglieder der Power-Dance-Gruppe aber auch viele Privatpersonen den Müll anderer ein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen