Boizenburg : Erstes Element für Skaterpark

 

 

Eine Woche nach den Asphaltierungsarbeiten für den Skaterpark ist das erste Element aufgestellt worden.

von
11. August 2015, 16:00 Uhr

Eine Woche nach den Asphaltierungsarbeiten für den Skaterpark ist das erste Element angeliefert, montiert und aufgestellt worden. Harry Wülfken, Chef der Herstellerfirma Fun Company aus Norderstedt, baute die Pyramide gemeinsam mit Mitgliedern der Boizenburger Skaterparkinitiative neben der früheren Werfthalle auf.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen