zur Navigation springen

Ab in die Ferien : Erste Zeugnis-Noten für Zweitklässler

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Gammeliner Kinder freuen sich auf zwei Wochen schulfrei

svz.de von
erstellt am 31.Jan.2014 | 15:33 Uhr

Die Kinder der zweiten Klasse in Gammelin hält es kaum auf den Stühlen, als ihre Lehrerin Silke Beutler mit dem Stapel voller bunter Zeugnismappen den Klassenraum betritt. „Ich bin sooo aufgeregt“, ruft Kim (Foto). Sie ist auch die erste, die die Lehrerin nach vorne ruft. „Alles Einsen, super Kim.“ Die Klasse applaudiert. Zum ersten Mal haben die Zweitklässler gestern Zeugnisse mit Zensuren bekommen. Neu ab diesem Jahr:Die Schüler in MV bekommen keine Beurteilungen auf den Zeugnissen, dafür aber Noten für Fleiß, Zuverlässigkeit, Umgangsform und Teamfähigkeit. Zwei Wochen haben die Schüler jetzt schulfrei. Kim will in den Ferien auf jeden Fall „Die Eiskönigin“ im Kino sehen. „Erholt Euch schön“, gibt ihnen die Lehrerin mit auf den Weg. „Lest viel und macht zwischendurch ruhig auch ein bisschen Kopfrechnen.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen