Advent an der Elbe : Elbestadt startet besinnlich

Selbstgebastelte Adventsgestecke: Nur eines von vielen interessanten Angeboten beim Adventsbasar der Rudolf-Tarnow-Schule.
1 von 3
Selbstgebastelte Adventsgestecke: Nur eines von vielen interessanten Angeboten beim Adventsbasar der Rudolf-Tarnow-Schule.

Gut besucht: Vorweihnachtlicher Adventskalender an der Rudolf-Tarnow-Schule / Weihnachtsmarkt folgt

von
30. November 2014, 09:55 Uhr

„Die Weihnachtszeit ist für uns alle die Zeit, in der wir die Besinnlichkeit und Ruhe genießen können. Diesen Ruhepol sollten wir uns nicht nehmen lassen, um mit Freunden und der Familie zusammenzusitzen und auch an die Menschen zu denken, denen es nicht so gut geht“, erklärte Bürgervorsteherin Heidrun Dräger am vergangenen Sonnabend auf dem Boizenburger Marktplatz.

Den vollständigen Beitrag lesen sie in der Montagausgabe der Schweriner Volkszeitung.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen