Engagierte Jugendliche aus Boizenburg : Einsatz kennt keine Altersgrenze

svz+ Logo
Vollen Einsatz zeigten Shirin Herpich, Julia Hahnefeld, Leonie Steinert und Anouk Grospitz (v.l.) nicht nur, wie hier, bei der Boizenburg-Revue. Nein, die vier Schülerinnen sind zusammen mit ihren Freundinnen Lucie Scheel und Luisa Stepan täglich aktiv im Einsatz für Kultur, Demokratie und Umweltschutz.
Vollen Einsatz zeigten Shirin Herpich, Julia Hahnefeld, Leonie Steinert und Anouk Grospitz (v.l.) nicht nur, wie hier, bei der Boizenburg-Revue. Nein, die vier Schülerinnen sind zusammen mit ihren Freundinnen Lucie Scheel und Luisa Stepan täglich aktiv im Einsatz für Kultur, Demokratie und Umweltschutz.

Sechs Schülerinnen aus Boizenburg und Umgebung sind das beste Beispiel dafür, dass die heutige Jugend auch engagiert ist

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
22. Juli 2019, 12:00 Uhr

Von wegen mit der Jugend heutzutage ist nichts mehr los. Sechs Mädchen aus Boizenburg und der Umgebung der Stadt beweisen fast täglich das Gegenteil. Neben ihren schulischen Aufgaben – alle besuchen das ...

Von geewn imt red Jguend ugtaueetzh sti nihtcs ermh l.os ecsSh näcedMh sau zniuogebBr nud erd bnmguUeg rde dattS eeswnibe asft ihätgcl das legGine.te eNnbe hienr cciheussnhl faenugAb – alle shbnucee das aEuml-smenyibG – edinnf ise mrmie ediewr die tiZe, ihcs acuh frü hrie ngoRei uz ne.egnigare So dsatnne ies zum pseieBil chsno ürf sda rhteklEathbena ored arbe edi ueguznbBeR-roeiv uaf rde .enBhü dnU das mzu Tlei saft zhtl.eigice hucA itm sMiku udn lömsgceokohi nEtiazs mi guZe edr siaryd„F For Fueu“tr siewsn eis hrie rFizeite uz seg.elntta shWeädenrneds tetzsne ies hisc uach onhc rfü edi igiemumtsntbM dre ehijgdeulncn deor earb die lwifrieglie hewuerFer e.ni bDaie machne ies chno tcnhi nlmaei ni nde rnFeei ePa.us

hIer Namen si:nd ihrinS ricHp,he cLeiu elSe,hc Loeien Sine,ertt Jalui adHh,enfle isuLa etSpna und knAuo pstoi.Gzr Ihr Aneritb sit ebadi rvo aemll dei uhaetFdcfsrn n.nzdeeruai W„ri enknen uns muz iTle nshco sua dem ,eign“tenKrdra eetbichtr edi 7-1 äjhegir ku.Aon Achu aehtreT rdewün ise cnosh enlag zmmnsaeu enplse.i naWn aunge für ies erd retse Vnrhgao lie,f adarn nönnke sich ide änedhcM zum esBipeli rga icnht mehr rnnr.iene

ssneiW unt die hsesc rlchSeü ,lglsreiand sasd ise einke rde hMneü nmises öct.nmeh iWe eis sda gzane esrnegnunAdrlwie nbene rde ueSchl feacsfh?n anEf„ich incth hrem lca“eshn,f atluet ied onAtwrt onv okunA isrtpGzo .uradaf Und eihr uredFenninn ec.hlna

üNrc„lthia bteine usn bedia uhca erdaeg edi tLeeu einen A,erinz eid eenb as,egn ssda mti der ndJeug tsnchi mehr lso ,“sei nträzge oenLie e.Stetirn Eenin rkuc,D ewi ise lal hri gnneEmtaeg tneur ineen tHu moemknbe lnesol teneipfmd ieiehbr snieke red ssech hdeäc.Mn saD Gteeingle tsi edr .lFla Ds„a obHby nimtm snu ragso ned ,cDkur edr muz Tile rhdcu eid cSluhe thes,t“ten ndis ishc elal igien. alMhacmn ise sad eenmgEgatn für wstea asgro ivel wh.igercit

inEe aAgsu,es edi acuh nCsarhiti mepLp utztt.setürn erD Mann vom iloKnC-ub nbiBzogeru ist o,rfh sasd es idhlecegJnu eiw nSih,ir iLeuc, n,iLeeo ,aJiul aLsui dun Anuko igb.t a„sDs cih ads ltol ,fnedi sti arg ienke e,Fga“r rnefthtä es emd ,Mnan dre hcsi nsaeeflbl ehsr mu dei ruKtlu ni red Sdtat an erd ebEl t,hmüeb sft,roo hancemd re ufa ide häeMncd nrhesogpenac dw.ir rE nshctwü hsic osrga ncoh rmeh nguej hnsMcn,ee ide eidems ipeeBsli .lfenog

ehnIn nteönk es nadn evilictehl os eegnh iwe der är61-nehjig riSihn .chrpHei nI hir hta chsi im gZue hirer vneiel bbosyH edr hnscWu g,tesigfte uhca chan edr heScul nreasdiwg mti Thteera cmhnea zu lw.leon zGna os tnrokek disn eid ernngoetVslul vno erd eerrfenn unZutkf bie nrehi nenFrnnudei rzwa cnoh ichn.t Sie issnwe bare c,hnos asw sie in edn chno deinebleenrvb rnFeei ehmanc neewdr – nochs rdewie nieen exTt rn.neel

eDi shesc cürSleh snthee äimcnhl auch am Fgtae,ir dem .9 ustguA, ewredi auf dre .eBnüh Dnna rtefie ied tukuelKatr in irezritP ied iPermree sde Sütskce Pleo„ eopsäPp“lnrpe ndu S,nrihi ieucL, eL,nieo iluaJ, iLsua und ounAk sidn reidew ietirmntnd tttsa rnu adi.eb

zur Startseite