Boizenburg : Eine Alternative zu Fußball und Co.

von 31. Juli 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Der Blick in das Aquarium: Für Celina Claußen und Nathalie Rohrberg gibt es nicht Schöneres und sie wollen ihr Hobby mit vielen weiteren Jugendlichen teilen.
Der Blick in das Aquarium: Für Celina Claußen und Nathalie Rohrberg gibt es nicht Schöneres und sie wollen ihr Hobby mit vielen weiteren Jugendlichen teilen.

Zwei Junge Boizenburgerinnen wollen eine Jugend Terra- und Aquaristik AG ins Leben rufen

Der schillernde Skalar zieht ruhig seine Kreise, während einer der Antennenwelse an einem Stein nach Nahrung sucht. Für Celina Claußen ist dieser Anblick ihres Aquariums mit das Höchste der Gefühle. Die 16-jährige Boizenburgerin ist der Aquaristik verfallen. Und sie will ihre Begeisterung nicht nur für sich alleine behalten. „Wir sind dabei, eine Jug...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite