zur Navigation springen
Hagenower Kreisblatt

16. August 2017 | 17:02 Uhr

Vellahn : Ein Tag mit Wehren aus der Region

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Vor drei Jahren entsteht in Vellahn die Idee, sich auch neben dem Amtsausscheid mit den „Nachbarn“ zu treffen

Während Antonia Wigger unter der fachmännischen Anleitung des Rettungsassistenten Christoph Baudisch das Anlegen eines Druckverbandes übt, trainiert Fabien Malkmus die Herzdruckmassage und Mund-zu-Mund-Beatmung an einem Dummy. Beide Jugendlichen sind Mitglieder der Jugendwehr, die am Sonnabend beim Tag der offenen Tür der Vellahner Feuerwehr ihr Können unter Beweis stellte.

Ortswehrführer Volker Zawadke, der bereits seit 15 Jahren den derzeit 30 aktiven Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Vellahn vorsteht, freute sich, sowohl zu seinem Tag der offenen Tür als auch zum mittlerweile 3. Wettkampftag der Aktiven die Wehren aus Brahlstorf, Rodenwalde, Goldenbow und von der Partnerwehr aus Grünhof-Tesperhude begrüßen zu können.

troe

Mehr dazu lesen Sie in unserer Printausgabe am Montag.

zur Startseite

von
erstellt am 04.Jul.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen