Hagenow : Ein Ekelpaket in der Kleiderspende

23-13255134_23-66107381_1416391921.JPG von 14. Juni 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Da vergeht einem der Appetit nur beim Hinschauen: Die Mitarbeiter des Arbeitslosenzentrums Hagenow haben diese Reste, die offensichtlich von einer Döner-Mahlzeit stammen, mitten in den Kleinderspenden in einem Sammelcontainer gefunden.
1 von 2
Da vergeht einem der Appetit nur beim Hinschauen: Die Mitarbeiter des Arbeitslosenzentrums Hagenow haben diese Reste, die offensichtlich von einer Döner-Mahlzeit stammen, mitten in den Kleinderspenden in einem Sammelcontainer gefunden.

Arbeitslosenzentrum Hagenow zieht die Notbremse und schließt bis auf weiteres die Sammelcontainer in der Region für Spenden

Das Arbeitslosenzentrum Hagenow zieht jetzt die Reißleine. Immer öfter verunreinigen Unbekannte Kleiderspenden, die in den allseits bekannten Sammelcontainern abgegeben werden können. Die Container stehen überall in der Region, in den Städten, Hagenow und Lübtheen sowie in den Dörfern im Amtsbereich Hagenow Land. Die Vermüllung hatte in den vergangenen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite