Ein Achtungszeichen in unserem Land gesetzt

110 Bilder beim Festumzug zum 24. Landeserntedankfest in Neu Kaliß

von
05. Oktober 2014, 16:33 Uhr

Während es in der Neu-Kalisser Johanneskirche beim ökumenischen Gottesdienst zum 24. Landeserntedankfest besinnlich zugeht, herrscht einen Kilometer weiter auf dem Aufstellplatz für den großen Umzug an der German-Titow-Straße emsiges Treiben. Als erstes fällt erneut auf, dass das Fest eine Angelegenheit nicht nur des Dorfes Neu Kaliß, sondern des ganzen Amtsbereiches ist. Lesen Sie den ganzen Beitrag in der Montagsausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen