Vielank : Drei Sterne für Dömitz und Vielank

Brauhaus-Geschäftsführer Andreas Hüttmann hat schon einen Platz für die drei Hotelsterne in Vielank gefunden. Zeitgleich wurde sein Dömitzer Haus mit „3 Sterne, Superior“ klassifiziert.
Brauhaus-Geschäftsführer Andreas Hüttmann hat schon einen Platz für die drei Hotelsterne in Vielank gefunden. Zeitgleich wurde sein Dömitzer Haus mit „3 Sterne, Superior“ klassifiziert.

Dehoga vergab nach Prüfung die Sterne für die Hotels

von
02. Mai 2014, 17:55 Uhr

Anders als in anderen Reiseländern bedeuten drei Hotelsterne in Deutschland schon richtig viel. Werden doch mit dieser Klassifizierung schon „gehobene Ansprüche“ des Gastes befriedigt. Das Hotel im Dömitzer Hafen und die Hotelzimmer des Vielanker Brauhauses haben seit gestern die offizielle Drei-Sterne-Kategorie. Die 29 Zimmer in Dömitz wurden sogar mit „3* Superior“ eingruppiert, was an der noch etwas besseren Ausstattung im Vergleich zu Vielank liegt.

Seinen Namen für die Sterne an den Häusern hat der Landesverband des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) hergegeben, der Verband hat auch geprüft. Vor Ort natürlich, wie Axel Wojaczyk (Büroleiter Nordwestmecklenburg) bestätigt. Begleitet wurde er zur gestrigen Übergabe von Sylvia Mohn, der Dehoga-Regionalleiterin für den Landkreis, die zugleich auch das Schlosscafé in Ludwigslust betreibt.

Was die Gäste bei dieser Sterne-Kategorie erwarten können und wie lange die Sterne ihre Gültigkeit haben, lesen Sie in der Wochenend-Ausgabe des Hagenower Kreisblattes oder in unserem Epaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen