Neuhaus : Dorfwette zur Jubelfeier

von
18. September 2019, 05:00 Uhr

Es ist noch gar nicht so lange her, da hat die Sendung „Wetten, dass...“ an den Sonnabend-Abenden für volle Stuben vor den Fernsehgeräten gesorgt. Daran erinnerten sich auch die Organisatoren der 650-Jahr-Feier in Neuhaus, die von Freitag, 20.September, bis Sonntag, 22. September, für Stimmung im gesamten Ort und rund um das „Haus des Gastes“ sorgen soll. Die vier Hauptorganisatoren haben sich eine Dorfwette erdacht, die - ganz in Manier des großen TV-Erfolges - viele Leute animieren soll. Sie Wetten gegen die zwei stellvertretenden Bürgermeister, Christian Fabel und Thorsten Knebusch, dass sie es schaffen, von Freitag bis Sonnabend um 17 Uhr 650 Leute dazu zu bringen, sich per Fingerabdruck auf einer riesigen 650 zu verewigen. Diese ist, gut sichtbar, da von der Tischlerei Dittmer aus Holz gefertigt, am „Haus des Gastes“ zu finden. Wetteinsatz ist ein Fass Bier, das um 18 Uhr zum Auftritt der Band „Cotton Bags“ am Sonnabend unter die Leute gebracht werden soll. Die Organisatoren weisen auch darauf hin, dass es in dem Zeitraum der natürlich auch noch viele weitere Attraktionen neben dieser Wettaktion geben wird.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen