Das liebe Geld : Die Ruhe vor dem Sturm

Mitglieder des Haushalts- und Finanzausschusses bei ihrer jüngsten Sitzung in Parchim.
Mitglieder des Haushalts- und Finanzausschusses bei ihrer jüngsten Sitzung in Parchim.

Finanzausschuss des Kreises noch ohne klare Meinung

von
13. November 2014, 16:29 Uhr

Es ist eine irrsinnige Detailarbeit, die die Mitglieder des Haushalts- und Finanzausschusses des Kreises derzeit zu leisten haben. Unter Zeitdruck, denn schon im Dezember soll der Haushalt verabschiedet werden. Doch die große Linie ist weiterhin unklar. Das wurde auf der jüngsten Sitzung deutlich, als es um die Frage ging, ob man denn einen ausgeglichenen Haushalt haben wolle oder nicht.

Der Landrat hat sich intern klar dazu geäußert, er will einen ausgeglichenen Plan, aber auch spürbar mehr Investitionsmittel als in den Vorjahren. Gegenwärtig sieht es aber nach einem Minus jenseits von drei Millionen aus. Lesen Sie den ganzen Beitrag in der Freitagsausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen