Wittenburg/Hagenow : Die Optiker halten trotz Corona weiter durch

23-49349880_23-66107806_1416392167.JPG von 06. April 2020, 16:30 Uhr

svz+ Logo
Augenuntersuchung mit Sicherheitsabstand: Agnes Henning von „KörnerOptik“ aus Wittenburg überprüft hier die Augen von Arne Blohm. Fast alle Optiker in der Region haben weiterhin geöffnet, doch nur wenige Kunden wissen, dass es diese Möglichkeiten weiterhin gibt.
Augenuntersuchung mit Sicherheitsabstand: Agnes Henning von „KörnerOptik“ aus Wittenburg überprüft hier die Augen von Arne Blohm. Fast alle Optiker in der Region haben weiterhin geöffnet, doch nur wenige Kunden wissen, dass es diese Möglichkeiten weiterhin gibt.

Als Gesundheitshandwerk dürfen die Geschäfte ihre Dienste auch in Corona-Zeiten anbieten – viele Kunden sind dennoch unsicher

Alle Geschäfte bis auf die Tankstellen und Supermärkte haben zu. Das ist die weit verbreitete Meinung in der Bevölkerung. Das stimmt aber nicht, denn sehr viele Optiker in der Region haben weiterhin auf. Nur wissen das viele in der Bevölkerung nicht. Es geht hier um die Sicherung der Daseinsvorsorge, und das betrifft längst nicht nur die Reparatur von ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite