zur Navigation springen

Gallin : Die Landmäuse haben es „geschnallt“

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Für ihre vorbildliche Verkehrserziehung wurde die Kita Gallin mit dem Schulweg-Orden ausgezeichnet. Als ersten Preis gab es ein buntes Kinderkonzert

Wenn die fünf Mäuse mit dem Auto spazieren fahren wollen, springen sie erst selbstverständlich in ihre Kindersitze – und dann macht es „Sssst-Klick“ und der Gurt ist fest. Mit diesem und vielen weiteren Liedern wurden die Kita-Kinder aus Gallin, Lüttow und Kogel gestern musikalisch überrascht. Denn sie waren die Gäste beim Kinderkonzert „Schau mal, hör mal, mach mit“ von den beiden Liedermachern Beate Lambert und Ferrie Feils. „Die Kita Gallin wurde im August mit dem Schulweg-Orden 2016 ausgezeichnet“, sagt Karin Rühlicke von der Ludwigsluster Verkehrswacht. Und für ihre vorbildliche Verkehrserziehung wurden „Die Landmäuse“ mit dem ersten Platz belohnt – einem privaten Konzert der beiden Musiker.

Den kompletten Beitrag finden Sie im e-Paper Programm unserer Zeitung und natürlich in der Printausgabe am Freitag.

zur Startseite

von
erstellt am 21.Okt.2016 | 04:56 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen