Boizenburg : Die ewige Ruhe nach dem Sturm

svz+ Logo
20190917-unbenannt-3

Weide am Wall durch Unwetter am Dienstagnachmittag dahingerafft

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
19. September 2019, 05:00 Uhr

Schön und groß sei sie einmal gewesen: Diese Weide am Wall in Boizenburg. Jetzt hat es sie jedoch dahingerafft. Ein kurzer aber dafür umso heftiger Sturm am Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr sei schuld dar...

Söhcn ndu ogrß eis sie eliman ewensg:e eiDse eieWd ma llWa ni begBrunz.oi ttJze ath es esi hocdej rgndtf.efaahi inE ekzurr arbe üfard smou ehetrfgi rSutm ma itneiDgntghmtaacas egeng 17 rUh ies cdulsh a,adnr wie euzgnnuAgee .cirebethn So sit sesdie idlB nvo dme uamB wrza sßtärue sodki,nervclul bear eerdil chau asd ,telezt dsa lmejas ovn mde swächGe ehnossscge weud.r

zur Startseite