Boizenburg : Die Elbewerft wird Geschichte

So wie hier am Fairhafen kommen die Tafeln für die Ausstellung an sechs Gebäude der Werft entlang des Fährwegs.
Foto:
So wie hier am Fairhafen kommen die Tafeln für die Ausstellung an sechs Gebäude der Werft entlang des Fährwegs.

Am 8. Juni eröffnet das Projekt „Werft.Kultur.Boizenburg“ eine Outdoor-Ausstellung zur Historie des traditionsreichen Unternehmens

svz.de von
31. Mai 2017, 08:37 Uhr

Seit Oktober arbeiten Carsten Willers und Jens Tandler an dem Projekt „Werft.Kultur.Boizenburg“, mit dem die Kultur der ehemaligen Elbewerft wieder zum Leben erweckt werden und damit auch ihre Vergangenheit lebendig bleiben soll. Nun ist Phase 1 geschafft, die Erarbeitung einer Outdoor-Ausstellung zur Geschichte der Elbewerft Boizenburg. Jetzt gab es eine kleine Pre-Vernissage mit neun ehemaligen Werftarbeitern auf dem Kulturschiff MINNA. „Das ist unser Expertenteam für Kultur und Geschichte der Werft“, lacht Carsten Willers, der das Projekt im Auftrag des Kino-Clubs leitet.

Den kompletten Beitrag finden Sie im e-paper Programm unserer Zeitung und natürlich in der Printausgabe am Mittwoch.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen