Lüneburg : „Die Brücke ist jetzt Chefsache“

23-88568010_23-98788417_1529491692.JPG von 02. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Zimmer mit Ausblick: Jens Böther an seinem neuen Arbeitsplatz, dem Büro des Landrats.
Zimmer mit Ausblick: Jens Böther an seinem neuen Arbeitsplatz, dem Büro des Landrats.

Neuer Landrat im Landkreis Lüneburg: Jens Böther nach langer Wartezeit offiziell im Amt – Elbbrücke hat für ihn hohe Priorität

Die Wände sind noch kahl. Die Glasvitrinen leer. Der einzige persönliche Gegenstand, den der neue Landrat des Landkreises Lüneburg, Jens Böther, bisher in sein Büro gebracht hat, steht vor ihm auf dem Tisch, fast versteckt hinter einem Telefon. Und dennoch ist die HSV-Tasse nicht zu übersehen: „Wenn mein Vorgänger ein Trikot des FC St. Pauli bekommen h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite