Hagenow : Der Schuster ist wieder bei seinen Leisten

23-13255134_23-66107381_1416391921.JPG von 21. Mai 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Altmeister Friedrich und Altgeselle Henry in der Schusterwerkstatt bei der Arbeit: Das Regionalmuseum Hagenow gibt im zweiten Abschnitt der neuen Dauerausstellung einen Einblick in das Leben der Zünfte in der Stadt. Die Schuster spielten dabei eine besondere Rolle. Zu Glanzzeiten lebten und arbeiteten mehr als 160 Schuhmachermeister in Hagenow.
1 von 2
Altmeister Friedrich und Altgeselle Henry in der Schusterwerkstatt bei der Arbeit: Das Regionalmuseum Hagenow gibt im zweiten Abschnitt der neuen Dauerausstellung einen Einblick in das Leben der Zünfte in der Stadt. Die Schuster spielten dabei eine besondere Rolle. Zu Glanzzeiten lebten und arbeiteten mehr als 160 Schuhmachermeister in Hagenow.

Meister und Altgeselle bei der Arbeit: Regionalmuseum Hagenow bereitet die Eröffnung des zweiten Abschnittes der Dauerausstellung vor

Es riecht nach Leder, Öl, Petroleum und Kleber. Der Schuster im Hagenower Regionalmuseum ist wieder bei seinen Leisten. Meister Friedrich Reimer und Altgeselle Henry sind in der historischen Schuhmacherstube wieder bei der Arbeit. Traditionelles Handwerk Wer erinnert sich noch an die guten, alten Zeiten, als die abgewetzten Schuhe noch zum Schuster geb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite