neuhaus : Der neue Märchenwald – modern und funktional

von 12. Juli 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Auf dieser bereits gerodeten Anhöhe an der Delliener Straße soll der Neubau für die Krippenkinder errichtet werden.
Auf dieser bereits gerodeten Anhöhe an der Delliener Straße soll der Neubau für die Krippenkinder errichtet werden.

Architekt Uwe Gänsicke präsentiert seinen Entwurf für den Neubau der Neuhauser Kindertagesstätte

Rote Ziegel, durch aufwendiges Fachwerk in geometrische Formen geordnet, verspielt und reich an Ornamenten. Zum Einstieg in die Präsentation seines Entwurfes für den Neubau der Neuhauser Kita „Am Märchenwald“ zeigt der Hamburger Architekt Uwe Gänsicke ein Foto der Tripkauer Kirche. „Ein sehr schönes Gebäude im Amt Neuhaus“, merkt er an, „Und wir wolle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite