Gallin : Der Erfahrungsschatz der Älteren

Annett Missaen Leiterin Kinder- und Jugendtreff: „Der Erfahrungsschatz der Senioren ist  es wert, erhalten  zu werden.“
Annett Missaen Leiterin Kinder- und Jugendtreff: „Der Erfahrungsschatz der Senioren ist es wert, erhalten zu werden.“

Jugendtreff in Gallin strebt enge Nachbarschaft mit Senioren des Ortes und der Umgebung an, damit Alt und Jung voneinander lernen

von
19. März 2014, 16:22 Uhr

Senioren - oft sind sie einsam und alleine, weil der Partner verstorben ist, die Kinder eigene Wege gehen, der Arbeit wegen verzogen sind oder schlichtweg keine Zeit haben, sich um ihre Eltern zu kümmern. „Der Erfahrungsschatz dieser Frauen und Männer sowie ihre Lebensleistung sind es wert, erhalten und gewürdigt zu werden“, sagt Annett Missaen, die Leiterin des örtlichen Kinder- und Jugendtreffs. Die 44-Jährige betont, dass sich die Zeit rasend schnell wandele und Alt und Jung sich heute nicht mehr so gern gesellten. „Die oft altmodischen Ansichten der älteren Generation über unsere moderne und schnelllebige Zeit stoßen bei Kindern und Jugendlichen schnell auf Ablehnung. Trotzdem könnten beide Seiten voneinander lernen und die Welt des jeweils anderen besser verstehen“, ist sich die gebürtige Boizenburgerin sicher. Den kompletten Beitrag finden Sie im e-paper Programm unserer Zeitung und natürlich in der Printausgabe am Donnerstag.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen