Neu Garge : Der Bücherschatz im Bushäuschen

svz+ Logo
Die drei vom Neu Garger Büchertreff: Irmgard Schmidt, Helga Haas und Hannelore Drossert haben für alle im Dorf eine kleine Bibliothek in der Bushaltestelle in dem kleinen Dorf eingerichtet – zur völlig freien Nutzung.
Die drei vom Neu Garger Büchertreff: Irmgard Schmidt, Helga Haas und Hannelore Drossert haben für alle im Dorf eine kleine Bibliothek in der Bushaltestelle in dem kleinen Dorf eingerichtet – zur völlig freien Nutzung.

Drei Damen aus Neu Garge suchten eine Verwendung ihrer überzähligen Bücher und fanden ihn dann in der Haltestelle

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von
13. Mai 2019, 20:00 Uhr

Neu Garge Leseratten haben es neuerdings gut in Neu Garge, einem kleinen Ort mit 80 Einwohnern im Amt kurz vor dem Elbdeich. Sie müssen nur in die Bushaltestelle gehen, um zu sehen, was es Neues in der Bü...

ueN geraG setartLene nbeha es uenenridsg tug in ueN gra,eG nemie neeilnk Ort mit 80 nnrohniweE mi Amt rkuz vro edm decbhl.iE eSi nmsües rnu ni eid hetlulsBseltae ,eehgn mu uz n,hsee aws es Nsuee in rde iehcteküsrB g.tib nDne na tgu srztcüteegh lteSle tehts ad seit mrkuze ien aBecürhgrle zur liövlg freine uuN.tzgn

tgadAhsecu eahbn shci dsa redi uaenrF aus med fro,D ide mit rhien ieenlv elseganeeusn Büercnh nhitc rhme tuwn,ess noiwh. Bücr„eh trfiw nam nthic ewg. In dre lhibBokeit eahnb esi cauh b,kenenaugw ad ehban rwi gletrbü,e aws irw tim rnhBüce ehnamc n,lo“lse krerltä lgHae asHa 75.)( Geeiasmnm itm erHolanne etrsDro 57() dnu dmgraIr hdmciSt )(74 wra eid Ieed onerg,eb edi hrcüBe in ads oedlsi ebteaug udn tug gstctezühe säuheHnc zu engr.bni ieD eIde gbäe es aj eishclhlcßi hcau oshcn sawdero.n oruvZ reduw ünatilcrh die nmGiedee grafg,te die aetht hntcis gngee end Bfeürtcrfeh im Bss.nueuähch

Dnak sTlceirh Fideerrk ngaingemT asu Nue rgGae thtse da nnu ein slsioed ralHgezl,o das tug lüeglft tis udn ucah ehrics ieftebstg tis. fAu inmee ltakPa tsheen dei elngeR: rBhüce uzm ,hmtnienMe se,Len Tcuehasn und ervkh.enescn Bie scheBu der ZVS sti dei nkleei ehbikiolBt gazn ugt tellfüg und uach acnh hceebeeenrhiTm ierttr.os Dei canmtoriKehs dnneif sihc erih eogsuna wie rcüeasrbdnhe eeonrdm hceürB. riM„ nfhlee nhco ien aarp ei,nübrrchdKe hic wreed nhoc nei praa ,mgbt“rienin elkträr rrmaIgd ichSdmt.

eDi drei eFnuar ennnke cshi sua ierrh ro,kdrcZeuen eid se mi Dfro .btgi „Wir habne aj cnhit evil mi r,fDo ad erfut man sihc üebr deej wlegch“Asb.nu

In emd eBhu,shncäsu sda im erbügin lam als eein needpS chna edm lzetnte hasoewHrsc eautgb edu,rw tsi se eshr rabues. Frü ied aertetens,L ide es hticn tneulhaas ekn,önn gthnä roasg eine eiknle phaeelmncTsa ma ozeaHll.gr aaH:s „Wri ffheno uhca harhae,cNm ucah asu den nneerad öf.Drenr Ihc estsbl hbea hauc csnoh nie aapr hönces Brehüc hrie muz Lesne geundfen udn tiepp nna,d ovn mew ise lwho masetmn t.ekönnn dUn wer will, nnka aj seein änhüzebelrgi cethäzS ucah ibgnvni.oerrbe

ngtesJü :eedI ieD anDem aebnh ,tdcetkne sasd se in emd nscueähsuBh ennie nSusmhrclossat ti.bg tchVlieeil tslsä chis asd itm dem esihtcelL conh urehatfda sebs.rernev

zur Startseite