zur Navigation springen

Frühstückstreffen Boizenburg : „Deine Stärke macht mich schwach“

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Bundesvorsitzende Silke Stattaus referierte zum 22. Frühstückstreffen für Frauen in Boizenburg. Atrium war bis auf den letzten Platz besetzt

von
erstellt am 11.Apr.2016 | 05:00 Uhr

Dirk Bönning war am vergangenen Sonnabend weit und breit der einzige männliche Vertreter beim mittlerweile 22. Frühstückstreffen für Frauen in Boizenburg. Der 42-jährige Industriemechaniker und stellvertretende Kreisjugendwart der Freiwilligen Feuerwehr sorgt schon seit dem ersten Treffen dieser Art für eine optimale Beschallung, anfänglich noch in den Räumlichkeiten des Arbeiter-Samariter-Bundes der Elbestadt, nunmehr seit vielen Jahren im Atrium der Regionalen Schule „Rudolf Tarnow“.

Der Koordinatorin der Frühstückstreffen für Frauen in Boizenburg, Friedlinde Zerbst, ist es am vergangenen Sonnabend gelungen, eine ganz besondere Referentin zu gewinnen. Keine Geringere als die Bundesvorsitzende des Vereins „Frühstücks-Treffen für Frauen in Deutschland e.V.“, Silke Stattaus, referierte in der restlos gefüllten Pausenhalle der Rudolf-Tarnow-Schule Boizenburg über „Deine Stärke macht mich schwach-Von grauen Mäusen und bunten Vögeln“.

Den kompletten Beitrag finden Sie im e-Paper Programm unserer Zeitung und natürlich in der Printausgabe am Montag.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen