zur Navigation springen
Hagenower Kreisblatt

18. November 2017 | 20:53 Uhr

Gallin : Crashkurs für neue Fachkräfte

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

20 Teilnehmer aus der Region absolvieren Weiterbildungsmaßnahme für Lager und Logistik mit Jobperspektive bei Melktechnikhersteller

von
erstellt am 10.Mär.2017 | 21:00 Uhr

Ganz vorsichtig muss der Gabelstapler durch den aufgebauten Parcours geleitet werden. Vorwärts, rückwärts und weiter. Dann wird das Paket auf den Trägern vorsichtig auf einen Turm gesetzt. Kippeln darf es nicht. Der Stapel sollte bündig abschließen. Die Aufgaben gehören zur Prüfung für den Gabelstapler-Führerschein.

Benjamin Lubrich hat ihn bereits in der Tasche. Der 20-Jährige nimmt mit 19 weiteren Teilnehmern derzeit an einer Maßnahme teil. Sie werden im Bereich Lager und Logistik geschult, für einen späteren Job bei der Firma Delaval in Gallin. „Wir wurden über das Arbeitsamt angesprochen, ob wir zu dieser Maßnahme Lust haben“, sagt der junge Mann aus Hagenow. Nach sechs Monaten haben die Teilnehmer ein anerkanntes Zertifikat der IHK erworben, womit sie in der Logistik so gut wie alle Tätigkeiten übernehmen können. „Wir schulen im Bereich Wareneingang, Lagerung, Kommissionierung und Warenausgang“, sagt Ausbilder Jörg Düwel. Hinzu kommt die Theorie und Praxis im Gabelstaplerfahren und ein achtwöchiges Praktikum bei der Firma Delaval.

Das Unternehmen baut derzeit eine neue Betriebsstätte in Gallin und ist auf der Suche nach geeignetem Fachpersonal.

Mehr dazu lesen Sie in unserer Printausgabe und im E-Paper am Wochenende.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen