Brand in einer Wohnung

von
12. Januar 2015, 12:19 Uhr

Heißes Fett auf dem Herd und keiner, der dabei stand: am Sonnabend gerieten in einem Mehrparteienhaus in Neu Darchau daher gegen 19 Uhr die Dunstabzugshaube und auch der Herd in Brand. Durch die starke Rauchentwicklung wurden insgesamt sechs Personen verletzt. Die Feuerwehr rettete unter dem Einsatz von Atemschutzgeräten die Personen aus dem Gebäude. Sie wurden alle mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

Das Haus wurde durch die Rauchentwicklung und durch das Löschwasser erheblich in Mitleidenschaft gezogen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen