Boizenburg : Bonbonfabrik gewährt Einblicke

Christoph Großmann erklärt die Bonbon-Herstellung
Foto:
Christoph Großmann erklärt die Bonbon-Herstellung

Mitarbeiter der Jobcenter zu Besuch bei Sweet Tec Lebensmittelunternehmen haben hohen Fachkräftebedarf/ Food Academy soll helfen

svz.de von
13. April 2017, 05:00 Uhr

Die Bonbons und Fruchtgummis aus der Fliesenstadt werden mittlerweile in über 20 Ländern auf der ganzen Welt genascht. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Farben und Formen, verpackt in Tüten, Dosen oder Kartons. Aber wie werden die Leckereien gemacht und verpackt?

Darüber informierte das Unternehmen Sweet Tec und der Verein Food Academy Mitarbeiter der Jobcenter aus Westmecklenburg.

Den kompletten Beitrag finden Sie im e-paper Programm unserer Zeitung und natürlich in der Printausgabe am Donnerstag.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen