Boizenburg: Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

von
20. Februar 2020, 11:51 Uhr

Bei einem Auffahrunfall auf der B195 bei Gresse sind am Donnerstagmorgen zwei Autofahrer leicht verletzt worden. Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 6.30 Uhr, als ein Pkw auf ein vorausfahrendes Auto, das verkehrsbedingt anhalten musste, auffuhr.

Die beiden leicht verletzten Autofahrer wurden anschließend vor Ort medizinisch untersucht. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils Sachschaden, dessen Höhe insgesamt auf mehrere Tausend Euro geschätzt wurde. Im Zuge der Unfallaufnahme musste die B195 an der Unfallstelle zeitweilig voll gesperrt werden. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache dauern an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen