Neu Darchau : Bildband zur Grenze an Fotofreunde überreicht

von 22. November 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Die Aufnahme von Ende November 1989 zeigt das Haus von Rautenkranz in Darchau noch im Dornröschenschlaf vor dem Grenzzaun. Das Cafe öffnete im August 1990.
Die Aufnahme von Ende November 1989 zeigt das Haus von Rautenkranz in Darchau noch im Dornröschenschlaf vor dem Grenzzaun. Das Cafe öffnete im August 1990.

Erinnerungen an innerdeutsche Grenze bei Veranstaltung im Café von Rautenkranz

Das Café von Rautenkranz hat zwar am Montag geschlossen, aber am 18. November gab es einen guten Grund, für eine kleine Schar der Fotofreunde zu öffnen, die für den Bildband „Vom Entstehen und Vergehen der deutsch-deutschen Grenze“ die Fotos zur Verfügung gestellt haben. Immerhin waren insgesamt 135 Personen beteiligt. So konnte auch jedem ein druckfr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite