Gewaltige Kräfte : Betonpfähle acht Meter tief

Mit schwerem Gerät werden derzeit die Bohrpfähle in der Poststraße niedergebracht.  Fotos: Hirschmann
Mit schwerem Gerät werden derzeit die Bohrpfähle in der Poststraße niedergebracht. Fotos: Hirschmann

Bauleute errichten am Mühlenteich mit schwerer Technik Gründung für ein neues Bauwerk

von
12. März 2014, 15:55 Uhr

Gewaltige Kräfte wirken, wenn der Bohrer sich in das Erdreich vorarbeitet. In der Innenstadt von Hagenow sind gegenwärtig Bauarbeiter dabei, die Voraussetzungen für den Bau der neuen Wasserführung am Mühlenteich zu schaffen. Dort, wo der neue Wasserlauf entstehen soll, erfolgt nun das Bohren und Betonieren für die Herstellung von Bohrpfählen. Um diese Arbeiten überhaupt ausführen zu können, musste die alte Wasserführung erst einmal abgebrochen werden. Dafür war einiger Aufwand erforderlich (SVZ berichtete). Jetzt laufen bereits seit einigen Tagen die Bohr- und Betonierungsarbeiten. Lesen Sie den ganzen Beitrag in der Donnerstagsausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen