Beratung im Stadthaus

svz.de von
02. Februar 2016, 18:03 Uhr

Das Kompetenzzentrum für Menschen mit Hör- und Sehbehinderungen aus Schwerin bietet Betroffenen individuelle und unabhängige Beratung über zustehende Leistungen, Leistungsträger und Nachteilsausgleiche. Damit auch die Einwohner in und um Boizenburg von diesem Beratungsangebot profitieren können, findet am 10. Februar von 10 -12 Uhr in Boizenburg im Stadthaus, Kirchplatz 1, Zimmer 8 eine Sprechstunde für Menschen mit Hör- und Sehbehinderungen (Einzelberatung) statt. Zur besseren Zeitplanung wird um eine telefonische Voranmeldung unter 0385/3000815 (Dana Pahl) gebeten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen