Unfall in Hagenow : Bei Rot über die Kreuzung - Lkw rammt Auto

Foto:
1 von 7

Ein Lkw überquerte bei Rot die Kreuzung und kollidierte mit einem Pkw. Dabei liefen 200 Liter Diesel aus.

svz.de von
05. November 2014, 16:37 Uhr

Gegen 14.45  Uhr hat ein aus Schwerin kommender Lkw-Fahrer bei rot die Kreuzung überquert. Dabei kollidierte er mit einem aus der Schweriner Straße stadtauswärts fahrenden Pkw. Der 55-Jährige Fahrer des Pkw wurde verletzt und in das Krankenhaus Hagenow gebracht. Bei dem Unfall  liefen etwa 200 Liter Diesel aus dem Lkw aus. Eine Schweriner Spezialfirma ist mit der Beseitigung der ausgelaufenen Treibstoffes beauftragt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen