Bandenitz: Polizei ermittelt nach Einbruch in Einfamilienhaus

von
28. Mai 2019, 10:55 Uhr

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Radelübbe haben unbekannte Täter am Montag unter anderem Bargeld, einen Laptop sowie zwei Fotokameras gestohlen. Der Gesamtschaden wurde zunächst auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Zwischen 06 Uhr und 17 Uhr drangen die Täter gewaltsam durch eine Terrassentür in das Haus ein und durchsuchten dort mehrere Räume. Die Kriminalpolizei, die jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt, konnte Spuren am Tatort sichern. Zudem geht die Polizei Zeugenhinweisen zu einem verdächtigen Kleintransporter nach, der im fraglichen Zeitraum in der Nähe des Tatortes gesehen wurde. Hinweise zu diesem Vorfall der nimmt die Polizei in Hagenow (Tel. 03883/6310) entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen