Unfall bei Boizenburg : Auto rast durch Hecke in ein Wohnhaus

23-65028917.JPG

Bei einem Unfall heute Morgen fuhr ein 25-Jähriger aus bisher ungeklärter Ursache direkt in ein Wohnhaus.

von
20. August 2015, 10:42 Uhr

Glück im Unglück hatte heute Morgen ein 25-jähriger Fahrer in Gresse bei Boizenburg: Aus bisher ungeklärter Ursache raste er mit seinem PKW in einer Straßeneinmündung durch eine angrenzende Hecke direkt in ein Wohnhaus. Dabei wurde er leicht verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr ist vor Ort. Experten müssen klären, ob das Haus aktuell einsturzgefährdet ist. Der voraussichtliche Schaden beläuft sich auf ca. 60000 Euro. Weitere Informationen folgen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen