Stixe : Ausflug zur Blume des Jahres

Die Blume des Jahres: Besenheide
Die Blume des Jahres: Besenheide

Biosphärenreservat und Naturschutz-Stiftung laden auf die Wanderdüne

von
30. Juli 2019, 08:55 Uhr

Zu einer Erkundungstour über die Stixer Wanderdüne laden das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue und die Loki Schmidt Stiftung Hamburg ein. Am Sonnabend, 3. August, steht dabei vor allem die Blume des Jahres 2019, die Besenheide (Calluna vulgaris) im Fokus. Darüber hinaus werden die Entstehungs- und Nutzungsgeschichte der Wanderdüne sowie ihre Bedeutung als besonderes Landschaftselement erläutert. Nach der Exkursion gibt es Gelegenheit zu weiterem Austausch bei Kaffee und Kuchen in Konau.

Die Teilnahme an der Exkursion ist kostenlos. Sie startet um 14 Uhr am Wanderparkplatz an der Stixer Düne. Die Verpflegungskosten sind nicht inbegriffen. Um besser planen zu können, wird um Anmeldung bis Freitag bei Paula Höpfner per E-Mail unter paula.hoepfner@loki-schmidt-stiftung.de oder Telefon unter 040/284099833 gebeten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen