Hagenow : Aufatmen zu „Kunst offen“

svz+ Logo
 Leben auf dem Hof – Jennifer Dietel vom Hof Birkenkamp in Bresegard bei Picher freute sich über den Zuspruch der Besuch zu „Kunst offen“.
4 von 4

Nach dem Zurückfahren der Corona-Maßnahmen konnten Künstler ihre Arbeiten nun wieder einem breiten Publikum präsentieren

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-88568010_23-98788417_1529491692.JPG von
02. Juni 2020, 05:00 Uhr

Mundschutz, Desinfektionsmittel, Besucherlisten und Abstand: Unter strengen Auflagen haben am Pfingstwochenende Künstler ihre Ateliers für Besucher geöffnet. Allerdings nahmen dieses Jahr deutlich weniger...

dzcn,ushutM eikttDnoesifeni,tlsm iBtescelehusnr nud ntbd:Aas teUrn sngnetre elfaAngu bnhea am dwngtPeeesoihcnfn rltüsKne ihre rseietAl rüf Bhseeucr ötfefn.eg lrdlgsAien hannem ssedei haJr eltcuhdi iegrwen lrM,ae Brlediahu ndu Gfeikrra an edr Atnoik sutK„n “fonfe ltei. mZu nniee ehncrkscet dei tergensn Aenfgaul ,ba die ihntc ni eejdm teeiAlr stzegteum erdnwe tnnoenk, uzm deeannr raw imt igweenr nherscuBe zu hene.crn „Usn eelnfh ied seäGt asu stSheHlnwoe-clgisi dun nri,aeeNedsshc ilwe eosgTutanrstei nohc hcitn ni rsnue dnBlsdneua eiensrein r“efn,dü itmen nebiaS S,ektrec ied Maierle ni mhier tGnaer in gnbtSneutri itgz.ee chuA dbshlae tänthe igiene aglhmeiee nhrleiemTe sriukizgftr se.tbaagg „nI nde nngeeagnevr hnaJer abneh 800 bsi 090 süKrtenl in rVml-gomrnMpecubreenok ,mgieathctm urnte edeisn uneBngiegnd snid se ettzj um dei “00.5

Udn dhocnen wra reutn nde ekntAuer ein dcuehlseit utaAmfne .basrprü hdmNace dei mCnrSoncteunmzao-ßaahh ofghrheacnhe n,wdeur rwa „uKstn efno“f für dei rünleKst ewerdi ide eetrs göe,ciitMhlk hier tAienerb zu inezeg. „hIc elpsei eiessd hceondWnee inme sreset rnoKzte iset med 1.5 ärM.z litiEhngec inb hic djnee oebnndaSn dnu nSgotna auf zKotountrr,“e ciberhette wate dre Melar ndu seMiruk rePrei Bos,ulmo erd eneis eidlBr ni ierne htlucinelfaetmsensGassgu mti ndLia nukFe ni üwoDzlrite etezgi dnu hcsi ibe eiders eiehtneelGg tinhc dei haenCc eennhm l,eßi nde säenGt cuah seein uiskM näher uz egir.nnb

zur Startseite