Hagenow : Auf frischer Tat ertappt

von
13. November 2018, 14:05 Uhr

Die Polizei in Hagenow hat am frühen Montagmorgen einen Einbrecher auf frischer Tat stellen und vorläufig festnehmen können. Der 32-jährige Verdächtige war gegen 3.30 Uhr gewaltsam durch ein Fenster in ein Bürogebäude in der Gartenstraße eingedrungen. Einbruchsgeräusche machten allerdings einen Anwohner auf die Tat aufmerksam, der die Polizei umgehend informierte. Nur wenig später stellten die herbeigerufenen Beamten den 32-Jährigen im Gebäude . Der aus der Region stammende Mann hatte eine Tasche sowie diverses Werkzeug dabei. Der Verdächtige, der der Polizei bereits wegen ähnlicher Diebstahlsdelikte bekannt ist, kam daraufhin in  Polizeigewahrsam. Gegen ihn wird nun wegen versuchten Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt. Dabei wird auch geprüft, ob er für weitere derartige Taten in der Region in Frage kommt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen