Vogelbeobachtung Boizenburg : Auf der Spur der Himmelsziege

von
07. Mai 2019, 05:00 Uhr

Boizenburg | Naturliebhaber begeben sich auf die Suche nach der Himmelsziege. Himmelsziege – Ein Spitzname für einen Vogel – die Bekassine. „Meckervogel“, „Schnepfe“ oder eben „Himmelsziege“, viele Namen hat der Taubengroße Vogel bereits bekommen. Mit dem Ranger geht es am Sonnabend, 11. Mai, in die Flusslandschaft Sude-Schaale um Vögel zu beobachten. Die Führung des Biosphärenreservatsamts Schaalsee-Elbe beginnt um 17 Uhr. Anmeldungen unter Telefon 038851/3020.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen