zur Navigation springen
Hagenower Kreisblatt

12. Dezember 2017 | 20:50 Uhr

Jessenitz : Auf dem Weg zur Erwachsenen

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Hagenower Diesterweg-Schule veranstaltete erstes „Mädchencamp“ im Jugendhotel des Jessenitzer Aus- und Weiterbildungsvereins

von
erstellt am 14.Apr.2014 | 17:51 Uhr

Was gehört zu einer sicheren Verhütung dazu? Wie oft sollte man sich die Zähne putzen? Wie funktioniert ein attraktives Styling?

Fragen, die Schülerinnen beim ersten dreitägigen „Mädchencamp“ im Jugendhotel des Jessenitzer Ausbildungs- und Weiterbildungsverein erklärt und beantwortet wurden. An diesem Camp nahmen ausschließlich Mädchen im Alter von 12 bis 14 Jahre der Hagenower Diesterweg-Schule teil. „Es war viel Neues dabei, besonders im Bereich der Aufklärung“, sagt Sarah Drechsel. Erste Informationen zur richtigen Verhütung wurden den Schülerinnen beim „Mädchencamp“ unterrichtet. „Im Biologie-Unterricht arbeiten wir dann aber mit einem Verhütungskoffer, in dem beispielsweise Kondome oder die Spirale enthalten sind“, sagt Biologielehrerin Marina Dechow.

Sarah Drechsel, aber auch die anderen Mädchen fanden nicht nur den „besonderen“ Unterricht gut, sondern auch die lustigen Sportwettkämpfe in der freien Zeit. Den kompletten Beitrag finden Sie im e-paper Programm unserer Zeitung und natürlich in der Printausgabe am Dienstag.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen