zur Navigation springen

Fragen zum Wochenende : Anreize für Familien schaffen

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Pastor Markus Holmer lebt und wirkt seit etwa zwei Jahren in Lübtheen

von
erstellt am 08.Aug.2014 | 14:02 Uhr

Markus Holmer, Pastor der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Lübtheen, fühlt sich wohl in der Lindenstadt. Hier ist der Vater von vier Kindern seit etwa zwei Jahren aktiv. Wohl fühlt er sich aber auch, weil nur wenige Kilometer weiter sein Geburtsort Leussow liegt, er die Gegend kennt. Doch in der Heimat lebt er erst wieder seit einigen Jahren. Nach seiner Ordination arbeitete er in Jabel bei Waren. Nach der Wende verschlägt es ihn durch sein ehrenamtliches Engagement beim Blauen Kreuz Deutschland nach Wuppertal. Dort ist er hauptamtlicher Geschäftsführer für die Blau-Kreuz-Arbeit in den neuen Bundesländern. 1998 kommt er zurück und ist in Klaber als Pastor tätig. In all den Jahren ist Basteln, oder vielmehr Drechseln, ein Ausgleich zu seiner Arbeit. Der schlanke Mann ist auch sportlich aktiv – fährt gerne Rad oder spielt Tennis. SVZ-Mitarbeiterin Nadine Schuldt hat dem 56-Jährigen die beliebten Fragen zum Wochenende gestellt. Lesen Sie den ganzen Beitrag in der Sonnabendausgabe.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen