Boizenburg : An Brauchtümern festhalten

23-73944631_23-73944633_1442568196.JPG von 16. März 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Konnte knapp zwanzig Mitglieder seiner Boizenburger Schützenzunft zur Jahreshauptversammlung begrüßen: Guido Landsmann (links). Ullrich Haase (rechts) wurde von seinem 1. Vorsteher zum Hauptmann befördert. Karlo Jaeger (Blidmitte) darf sich ab sofort als Major bezeichnen.
Konnte knapp zwanzig Mitglieder seiner Boizenburger Schützenzunft zur Jahreshauptversammlung begrüßen: Guido Landsmann (links). Ullrich Haase (rechts) wurde von seinem 1. Vorsteher zum Hauptmann befördert. Karlo Jaeger (Blidmitte) darf sich ab sofort als Major bezeichnen.

Mitglieder der Boizenburger Schützenzunft von 1658 trafen sich zur Jahreshauptversammlung

Laut Satzung der Boizenburger Schützenzunft von 1658 e.V. müssen mindestens ein Viertel aller Vereinsmitglieder der Jahreshauptversammlung beiwohnen, damit dieses Gremium auch beschlussfähig sein kann. Bei einer Mitgliederanzahl von knapp über 50 inklusive der Jungschützenabteilung wären das in etwa 13 Männer, Frauen und Jugendliche, mit denen Guido L...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite