Zweedorf : Alten Steinen im Kieswerk auf der Spur

von
07. September 2019, 05:00 Uhr

Eine Schnupperexkursion in Zweedorf-Süd, bei Boizenburg/Büchen, steht am Sonntag, dem 15. September, um 12 Uhr auf dem Plan. Hier kann jeder nach Herzenslust Steine mit dem Hammer zerschlagen, einen riesigen Sandberg herunterrutschen oder die vielen, vielen Steine, die von längst vergangenen Meeren erzählen, finden. Hier entdeckt man die Vielfalt der skandinavischen. Ob funkelnd roter Granat oder schwarz glitzernder Glimmer – jeder Stein bietet einen ganz eigenen Einblick in die Entwicklungsgeschichte Nordeuropas.

Tags zuvor, am Sonnabend, dem 14. September, können sich Teilnehmer einer Exkursion im Kieswerk Zweedorf Nord im Dunklen auf eine Reise in die geologische Vergangenheit begeben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen