A 24 bei Wittenburg: PKW brannte auf der Autobahn

von
09. Juni 2020, 14:48 Uhr

Auf der A 24 bei Wittenburg ist am Montagnachmittag ein PKW ausgebrannt. Die beiden Insassen, zwei Rentner, blieben unverletzt. Das Feuer brach vermutlich aufgrund eines technischen Defekts aus. Der Fahrer hatte während der Fahrt plötzlich technische Probleme am Fahrzeug bemerkt und deswegen auf einem naheliegenden Parkplatz angehalten. Plötzlich seien nach Angaben des Fahrers Flammen aus dem Motorraum aufgestiegen, die das gesamte Auto in kürzester Zeit erfassten. Die Feuerwehr kam zum Einsatz und löschte das brennende Auto.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen