Lübtheen : Zwei Schwerverletzte bei Unfall wegen Übermüdung

von 09. August 2021, 13:29 Uhr

svz+ Logo
_202108091329_full.jpeg

Bei einem Unfall sind zwei Autofahrer schwer verletzt worden.

Lübtheen | Wie eine Polizeisprecherin am Montag erklärte, war ein 76 Jahre alter Mann mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten, wo beide Fahrzeuge am Sonntag frontal zusammenstießen. Unfallursache sei Übermüdung bei dem Rentner gewesen. Der 76-Jährige und der 37 Jahre alte Fahrer des zweiten Autos kamen in Krankenhäuser, die Landesstraße 06 sei zur Bergung ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite