Schwartow/Güstrow : Zurück zur alten Schule

23-82055460_23-102169672_1597243641.JPG von 20. August 2020, 13:25 Uhr

svz+ Logo
Gerne erinnern sich die Kommilitonen vom Abschlussjahrgang 1967 an ihre Zeit an der Fachschule für Landwirtschaft in Güstrow-Bockhorst zurück. Deutlich wurde dies erst wieder auf einem Treffen an der alten Wirkstätte.
Gerne erinnern sich die Kommilitonen vom Abschlussjahrgang 1967 an ihre Zeit an der Fachschule für Landwirtschaft in Güstrow-Bockhorst zurück. Deutlich wurde dies erst wieder auf einem Treffen an der alten Wirkstätte.

Ehemalige Absolventen der Fachschule für Landwirtschaft Güstrow-Bockhorst schwelgten vor Ort in Erinnerungen

Sie waren jung, zu elft, stammten aus Schwerin, Schwartow oder gar dem Vogtland und kamen im Jahr 1964 nach Güstrow, um ihre Zukunft zu gestalten. „Das war schon etwas besonderes. Sonst waren es in den anderen Jahrgängen immer sehr viel mehr junge Menschen, die für ihre Ausbildung da hin kamen“, erzählt Manfred Dierke. Er ist einer der elf Kommilitonen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite