Hagenow : Was wird aus dem alten Gericht?

von 02. Februar 2021, 17:17 Uhr

svz+ Logo
Das verlassene Hagenower Gerichtsgebäude, es wird vom Land zum Kauf angeboten. Noch gibt es keine konkreten Pläne, was daraus werden könnte.
Das verlassene Hagenower Gerichtsgebäude, es wird vom Land zum Kauf angeboten. Noch gibt es keine konkreten Pläne, was daraus werden könnte.

Seit Jahren steht das Gebäude in der Stadt leer. Jetzt wird über die Zukunft diskutiert.

Hagenow | Schön ist es nicht, dafür aber sehr interessant: das ehemalige Gerichtsgebäude in der Hagenower Augustenstraße. Seitdem das Land als Besitzer das Gebäude zum Verkauf angeboten hat, gibt es Diskussionen darum. Die Kommunalpolitik der Stadt müsste sich in diesem Jahr entscheiden, ob sie die Gelegenheit ergreifen will. Denn diese ist günstig. Allerdings ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite