Tag der Deutschen Einheit : Zarrentin plant den „Markt mal anders“

von 19. August 2021, 17:47 Uhr

svz+ Logo
Am Tag der Deutschen Einheit soll am Kloster in Zarrentin wieder der 'Markt mal anders' samt Kuchenmeile stattfinden.
Am Tag der Deutschen Einheit soll am Kloster in Zarrentin wieder der "Markt mal anders" samt Kuchenmeile stattfinden.

Die Vorbereitungen für den 3. Oktober laufen bereits. Die Stadt möchte Händlerstände am Kloster organisieren.

Zarrentin | Bunte Stände vor dem Kloster und im Kreuzgang eine Kuchenmeile. So stellt sich die Stadt Zarrentin den geplanten „Markt mal anders“ am diesjährigen Tag der Deutschen Einheit, dem 3. Oktober, vor. „Vor zwei Jahren haben wir schon einmal so einen Markt organisiert. Hier kann jeder verkaufen, was er möchte, und die Besucher können sich nach dem Bummel hi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite