Zarrentin : Trotz Regens kamen viele Besucher zum Klostermarkt

von 30. August 2021, 15:08 Uhr

svz+ Logo
Ein Gedränge gab es nicht, doch selbst in den Regenphasen fanden Besucher auf den Klostermarkt in Zarrentin.
Ein Gedränge gab es nicht, doch selbst in den Regenphasen fanden Besucher auf den Klostermarkt in Zarrentin.

3.000 Gäste an zwei Tagen: Verkäufer und Organisatoren sind zufrieden.

Zarrentin | Mit ziemlich genau 3.000 Besuchern an zwei Markttagen ist am vergangenen Sonntag die jüngste Auflage des Klostermarktes zu Ende gegangen. Mit mehr als 90 Ausstellern, eingezäuntem Gelände und den entsprechenden Corona-Auflagen. „Angesichts des wirklich sehr schlechten Wetters verbuchen wir das als großen Erfolg“, freute sich Nathalie Niehus vom Gewerb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite